SOLIPARTY “Die Brennnessel” Innsbruck

 

Flyer Soli Ibk

Als nächsten Schritt in die Öffentlichkeit und um etwas Geld für zukünftige Öffentlichkeitsarbeit zu lukrieren veranstalten wir am 27.05.2016 im Cafè DeCentral eine brennende SOLI- Nessel Party.

Es gibt kurze Vorträge von uns den Brennnessler*innen und den Habitäter*innen, veganes Essen und ein rauschendes Unterhaltungsprogramm mit NAILEATER – dem neuen Stern am Innsbrucker Crusthimmel, Mundart Rap und geilem Elektro DJ  und natürlichen der obligatorischen und unvermeidlichen TrashParty.

…………………KAWABUNGA………………………

http://brennnessel.jimdo.com/

https://www.facebook.com/diebrennnesselhauskollektiv

Aktionstage frAction on wheels

 

zahnrad1

 

24. – 30. März 2016 in Wien

In den kalten Wintertagen und als der Frust über diese grauenvolle Stadt und ihre gschissene Stadtverwaltung wiedermal am Höhepunkt war am Wagenplatz Treibstoff, entsprang die Idee für ein paar Tage voll Programm, Sichtbarmachung und Vernetzung in und rund um Wien. Die andren Wagenplätze wurden kontaktiert – achja da wär ja auch noch 10 Jahre Wagenleben in Wien zu feiern. Und langsam entwickelte sich, mit Unterstützung und Motivation anderer Gruppen, die Idee Aktionstage zu machen. Um auf die ganze dampfende Kacke aufmerksam zu machen und sich in dem frustrierendem Sumpf an sozialer Kälte zu erheben und vielleicht mal wieder etwas Bestärkendes zu erleben.

Und so sind wir nun hier, verschiedenste Gruppen und einzelne Personen die Bock drauf haben diese Stadt zu gestalten, sich den Raum zurückzunehmen der vom Kontrollwahn der Verwaltung und Regierung fest umklammert wird, um Wissen zu teilen das sich Menschen erkämpft und gesucht haben, um sich zu vernetzen und sich nichtmehr allein zu fühlen in dieser isolierten Gesellschaft.

Deswegen sind wir hier, die Wagenplätze Treibstoff und Lobau, das EKH, Recht auf Stadt, das Cafe Gagarin, die Bikekitchen, das Rechtsinfokollektiv, das C-lab, die Rosa Antifa Wien, die Autonome Antifa, Zwangsräumung verhindern, verschiedene Kleingruppen, Personen und ein Haufen Hunde die diese Tage zu was Tollem, Großen machen wollen!

Kommt vorbei und macht doch mit!

Mehr Infos, Programm und Workshops findest du hier

SCHLOR-Benefiz-Gala

Schlor_GALA

Am 04.12.2015 steigt endlich das langersehnte Event des Jahres im Gagarin/Wien! Der phänomenale Abend startet mit Sektempfang untermalt mit Klaviermusik vom ebenso phänomenalen Sir Halfred. Über geht diese Meet and Greet der Who is Who der A-Prominenz in das fundamentale “Eat the rich”-Gala-Dinner. Danach erwarten sie erstklassige Bands wie Essensreste oder Herr Karl, um nur einen kleinen Vorgeschmack zu geben. Bezüglich angemessener Kleidung muss an dieser Stelle wohl kein Wort mehr verloren werden. Beim nachfolgenden Tanz zu den mondänen Klängen des Disc Jockeys kann diese entsprechend in Szene gesetzt werden.

Natürlich wird es – auch abseits von Speiß und Trank – genügend Gelegenheiten geben, ihr Geld los zuwerden. Mehrere hochkarätige Überraschungen warten auf Sie.

Als Eintritt können Juwelen oder ein Rubbel-Los am Empfang abgegeben werden.

Schöner leben ohne Riesenkakerlaken!