Aktuelle Direktkreditkampagnen

Liebe/r Besucher*in,

herzlich willkommen hier auf unserer Webseite!

Wenn du uns unterstützen willst und ein bisschen Geld auf dem Konto hast, das du gerade nicht benötigst, kannst du es bei einem unserer Hausprojekte zwischenparken.

Du unterstützt damit die Enstehung und den Erhalt selbstverwalteter Wohn- und Lebensräume, in denen die Nutzer*innen faire Mieten zahlen und der Verkauf dieser Grundstücke zur Bereicherung einzelner Immobilienhaie für immer verhindert wird. Du kannst dir den Zinsatz zwischen 0 und 2% selbst aussuchen – deine Bank bietet dir neben Waffengeschäften und Spekulation mit Wohnraum inzwischen gar keine Zinsen mehr – so dass du auch rechnerisch besser aussteigst, wenn du deine Ersparnisse nicht mehr am Konto sondern in unseren Projekten anlegst.

Die Hausprojekte sind gut organisiert und im Rahmen der GmbH Struktur bilanzpflichtig, so dass neben den jeweiligen Bewohner*innen auch Steuerberater*innen, Anwält*innen und andere Expert*innen die Zahlen immer gut im Blick haben. Dein Geld ist also sicher angelegt. Und du kannst es jederzeit wieder bekommen, wenn du es selbst wieder brauchst.

Aktuell brauchen vor allem die SchLoRs (Wien) Eure Unterstützung, damit sie den zweiten Teil ihrer Direktkreditkampagne zur Akkreditierung der übrigen 300.000 Euro noch unter Dach und Fach bringen (knapp 1.5mio konnten bereits im Rahmen der Kampagne 2019 erfolgreich aufgestellt werden).

Nähere Infos unter:

SchLoR

 

Danke für Eure Unterstützung! denn: Solidarität ist unsere stärkste Waffe!